Gesundheitswesen

Ressortvorsteher

Roland Schenk

Mail

Stellen

Peter Kägi, Gemeindeschreiber,
Lisa Hubmann, Gemeindeschreiber-Stv.
Tel. 052 336 12 26

Aufgaben Gesundheitswesen

Es organisiert und koordiniert die Bereiche Abfallentsorgung, Kompostberatung, Lebensmittelkontrolle und Friedhofsunterhalt. Im weiteren ist das Sekretariat verantwortlich für die Umsetzung vom Umweltschutzmassnahmen im Rahmen der Gesetzgebung sowie für die Oeffentlichkeitsarbeit.

Tätigkeitsbereiche

  • Sekretariat des Gesundheitswesens

Anlaufs- und Beratungsstelle für:

  • Lebensmittelkontrolle und allgemeine Hygiene
  • Abfallentsorgung
  • Kompostierung
  • Kadaverentsorgung

Abfallberatung

Das Gesundheitssekretariat befasst sich mit

  • Abfallvermeidung,
  • Abfallverminderung,
  • Abfallverwertung und
  • Abfallentsorgung.

Im weiteren informiert es über Sammelstellen, den Bezug von Gebührenmarken und über Entsorgungtarife.
Abfallkalender

Kompostberatung

Die Aufgaben der Kompostberatung bestehen darin, die dezentrale Kompostierung zu fördern. Kompost-Info  [PDF, 617 KB]

Lebensmittelkontrolle und allgemeine Hygiene

Der Vollzug der Lebensmittelgesetzgebung liegt bei den Gemeinden. Die Hauptziele sind der hygienische Umgang mit Lebensmitteln sowie der Schutz der Gesundheit vor einer potentiellen Schädigung und der Schutz vor Täuschung. Der Lebensmittelkontrolle unterstehen Personen und Betriebe, die Lebensmittel und andere Waren im Sinne des Lebensmittelgesetzes in Verkehr bringen. Für die Kontrollen wird eine eigens dafür ausgebildete Kontrollperson eingesetzt. Das Gesundheitssekretariat ist Anlaufstelle für die Bevölkerung bei Fragen zu den erwähnten Bereichen.

Pilzkontrolle

Für die Pilzkontrolle hat sich die Gemeinde Altikon (wie die Gemeinden der Region) der Stadt Winterthur angeschlossen.
(Gesundheitsamt Winterthur, Obertor 32, Tel. 052 267 57 42)

Tierkadaverentsorgung

Die Kadaversammelstelle ist im Werkgebäude, Neunfornerstrasse, untergebracht. Sie ist durchgehend geöffnet und kann jederzeit benützt werden.
Für statistische Zwecke ist die Art und Menge der Anlieferung in der aufliegenden Liste zu erfassen.

Mit einer Direktanlieferung in die Regionale Tierkadaversammelstelle Riet, Deponiestrasse 7, 8404 Winterthur können Sie helfen die Sammelkosten zu reduzieren.
Öffnungszeiten: Montag und Freitag 15.30 - 16.00 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 10.30 - 11.00 Uhr